Das Lesungsportal

Stephan Thome: »Gegenspiel« (Lesung)

Video starten

Stephan Thome liest »Zehn Seiten« aus seinem Roman »Gegenspiel«.
Mehr Informationen zum Buch »Gegenspiel«: http://bit.ly/Thome_Gegenspiel

Lissabon nach der Nelkenrevolution, die Hausbesetzerszene in Westberlin, die deutsche Provinz vor und nach der Wende: Stephan Thome erzählt in markanten, spannungsreichen Szenen eine bekannte Geschichte neu und völlig anders. »Gegenspiel« ist ein berührender und manchmal verstörender Roman über Täuschung und Selbsttäuschung, über Aufbruch und Verantwortung, auch gegenüber dem eigenen Leben – ein Roman voller Empathie und psychologischer Raffinesse.

»Psychologisch herausragend.«
Andreas Platthaus, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mehr zu deutschsprachiger Literatur finden Sie im Suhrkamp-Blog LOGBUCH unter http://www.logbuch-suhrkamp.de.

Quelle: youtube.com