Das Lesungsportal

Serhij Zhadan liest »Das Nashorn«

Video starten

Serhij Zhadan liest sein Gedicht »Das Nashorn« aus dem neuen Band »Warum ich nicht im Netz bin – Gedichte und Prosa aus dem Krieg«.

Seit Sommer 2014 notiert Serhij Zhadan, was ihm auf seinen Reisen ins ostukrainische Kriegsgebiet widerfährt. Es sind lyrische Momentaufnahmen, die das Essentielle jäh aufscheinen lassen, Kürzestgeschichten über Menschen, die plötzlich auf zwei verfeindeten Seiten stehen oder nicht mehr wissen, wo sie hingehören und was aus ihnen werden soll.
Weitere Informationen zum Buch: http://shrk.vg/ZhadanNicht-im-Netz

Quelle: youtube.com