Das Lesungsportal

Jürgen Becker: »Wann habe ich das erste Mal gewusst, wie ich heiße?«

Video starten

Der Georg-Büchner-Preisträger Jürgen Becker hat im Sommer 2015 seinen Journalroman »Jetzt die Gegend damals« (http://bit.ly/1FvPtPw) im Suhrkamp Verlag veröffentlicht – eine Chronik der angehaltenen und zugleich vergehenden Zeit, eine Chronik der Augenblicke. Der Autor Jürgen Becker, geboren 1932 in Köln, lebt in Köln und Odenthal. 2014 erhielt der Schriftsteller den Georg-Büchner-Preis.

»Jörn wollte es wissen und verlangte im Reisecentrum eine Bahnsteigkarte. Der junge Mensch am Schalter verstand nicht. Eine was? Jörn sagte, um den Bahnsteig betreten zu können, benötige er doch eine Bahnsteigkarte. Schwaches Lächeln. Er benötige einen Fahrausweis, für eine Bahnfahrt, nicht aber für das Betreten des Bahnsteigs. Jörn dankte und ging.«

Quelle: youtube.com