Das Lesungsportal

dotbooks liest: „Petting statt Pershing“ von Daniel Oliver Bachmann

Video starten

Sie hatten eine bewegte Jugend? Das ist NICHTS im Vergleich zu Gregors!

Als Gregors Vater auszieht und der Restfamilie kurz darauf seine neue, farbige Freundin vorstellt, die Mutter mit ihm und seinem vorlauten Bruder in eine Hippie-Kommune zieht, weiß der sensible Teenager bald nicht mehr, wo ihm der Kopf steht. Auch würde er gerne seine Fühler nach der ersten Liebe ausstrecken, aber das Schicksal hat anderes mit ihm vor: Der Kalte Krieg wird plötzlich ein heißer und sein Traum droht, zwischen Protestbewegung und Establishment zu zerplatzen.

»Jede Menge Zeit- und Lokalkolorit finden sich in diesem liebenswerten und höchst unterhaltsamen Roman der etwas anderen Art.« KlappeAuf — Das Kulturmagazin (www.klappeauf.de)

Weitere Infos auf www.dotbooks.de

Quelle: youtube.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


achtzehn − zwölf =