Das Lesungsportal
Lade Veranstaltungen

« All Events

Premierenlesung „Die Giftmörderin Grete Beier“ von Kathrin Hanke

10. September 2017∙18:30-22:00

Premierenlesung „Die Giftmörderin Grete Beier“ von Kathrin Hanke

Kartenvorverkauf (7 Euro inkl. Begrüßungsgetränk): Winterhuder Bücherstube, Maria-Louisen-Straße 65, 22301 HH, Telefon 040-462619

Kathrin Hanke präsentiert ihr dann erst wenige Tage zuvor (6.9.17) erschienenes neuestes Buch „Die Giftmörderin Grete Beier“.
„Die Giftmörderin Grete Beier“ ist kein fiktiver Krimi, wie man ihn sonst von der Autorin kennt. Die Person Grete Beier gab es vor über 100 Jahren wirklich und Kathrin Hanke hat nach eingehender Recherche vor Ort vor allem einen verhängnisvollen Ausschnitt von Grete Beiers kurzem Lebens in einen biographischen Roman verpackt.

Aus dem Buchinhalt:
MÖRDERISCHE LIEBE Am 23. Juli 1908 stirbt die 22-jährige Bürgermeistertochter Grete Beier im sächsischen Freiberg unter dem Fallbeil – das letzte Todesurteil im Königreich Sachsen ist vollzogen und ein kurzes, dramatisches Leben ausgelöscht. Wer war Grete Beier? Was verleitete sie, ihren vermögenden Bräutigam zu vergiften und ihm kaltblütig in den Kopf zu schießen? War es aus Abscheu gegen eine von den Eltern erzwungene Ehe? War es aus verzweifelter Liebe zu dem anderen Mann in ihrem Leben? Oder ging es um pure Habgier? Kathrin Hanke spürt diesen Fragen minutiös nach, lässt uns mit erzählerischer Leichtigkeit teilhaben an der Lebensgeschichte dieser eigenwilligen Frau und ihren dramatischen Wendepunkten und zieht uns damit in ihren Bann.

Details

Datum:
10. September 2017
Zeit:
18:30-22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/240327333123733

Veranstaltungsort

Winterhuder Bücherstube
Maria-Louisen-Str. 65
22301 Hamburg
Germany
+ Google Karte

Anzeige

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*