Das Lesungsportal

Steampunk 1851

Marco Ansing

Steampunk 1851

1851 – ein Jahr voller Veränderungen. In London findet die erste Weltausstellung statt und in Australien bricht der Goldrausch aus. Dazwischen werden Firmen gegründet, Kriege bestritten, Politik gemacht, Bücher herausgegeben, Opern uraufgeführt … kurz: Geschichte geschrieben. Doch welchen Einfluss haben die dunklen Wesen der Unterwelt auf die Zahnräder, die das Uhrwerk der Geschichte antreiben?

Lassen Sie sich überraschen und sehen Sie die Vergangenheit in einem vollkommen neuen Licht.

Cover-Illustration von Ina Reimer Character Studio

Das Ende der Fiktion // Denise Mildes
Monsieur Foucault und das Wesen des Lichts // Sabine Frambach
Lykonium // Marco Ansing
Das Meisterwerk // Andrea Bienek
R.S.O.C. // Hendrik Lambertus
Archibald Leach und die Rache des Toten // Markus Cremer
Tote Kaninchen // Luzia Pfyl
Der Automat // Fabian Dombrowski