Das Lesungsportal

Knock Out

Martin Keune

Knock Out

Berlin, 1932. In der Boxerkneipe „Fliegerbombe“ liegt eine Leiche. Wer ist der Mann, und woran starb er? Sándor Lehmanns dritter Fall führt den Klarinette spielenden Ermittler in die Boxringe der Reichshauptstadt. Vor den Augen von Nazischlägern, Künstlern und Revuegirls häufen sich dort mysteriöse Ereignisse – bis hin zu Mord.
Um den Fall zu lösen, muss Sándor schließlich selbst in den Ring steigen. Doch bevor es dazu kommt, gerät die Weimarer Republik in eine existenzielle Krise. Nicht nur der harte Hund von der Mordkommission steht vor dem Knockout, sondern ganz Deutschland.