Das Lesungsportal

Frerk, du Zwerg!

Finn-Ole Heinrich

Frerk, du Zwerg!

Frerk ist klein, nicht besonders stark und haargenau so gekleidet wie sein Vater. Aber in seinem Kopf wohnen wilde Gedanken und bunte Wörter. Frerk will einen Hund, und zwar am liebsten einen riesengroßen. Einen, auf dem man reiten kann und der Pfoten hat, groß wie die Pranken eines Löwen. Und was findet er stattdessen? Ein Ei! Ein Ei, das komische Geräusche macht und zufälligerweise genau in Frerks Hosentasche passt. Als Frerk das Ei aus Versehen ausbrütet, geht es plötzlich rund.