Das Lesungsportal

Ein Traum von einem Schiff

Christoph Maria Herbst

Ein Traum von einem Schiff

UNTERWEGS AUF DEM DAMPFER DER NATION: DA BLEIBT KEIN BULLAUGE TROCKEN!

Drei Wochen auf dem legendären Traumschiff – Traum oder Alptraum? Schauspieler Christoph Maria Herbst war auf der ’schwimmenden Schwarzwaldklinik‘ engagiert und hat einen Roman über die Reise geschrieben: unvergessene Begegnungen mit Montezuma und liebenswerten öffentlich-rechtlichen Fossilen, mit Zyklonen und Pantoffeldieben zwischen Panama und Bora Bora. Viel Spaß … bei einem der letzten Abenteuer unserer Zeit!

‚Unterhaltsamer Blick hinter die Kulissen.‘ NDR2

‚Wer Herbsts Art mag, wird das Buch lieben.‘ Porta Magazin

‚Dieses Debüt reiht sich charmant ein in jüngere Schiffserzählungen wie ›Schrecklich amüsant, aber in Zukunft ohne mich‹ von David Foster Wallace oder ›In 180 Tagen um die Welt‹ von Matthias Politicki.‘ WDR 1LIVE